Sie sind hier:

Ausgabe 96 - Juli 2016

Vom Bettvorleger zum Tier

Präparatorin Ruth Nüß sorgt im Übersee-Museum Bremen für eine lebensechte Darstellung der Tierexponate. Bald wandert das fertige Karibu in die neu konzipierte Amerika-Ausstellung, die im November eröffnet. Foto: Übersee-Museum Bremen, Matthias Haase

Ruth Nüß ist Präparatorin aus Leidenschaft. Im Übersee-Museum Bremen haucht sie Tierexponaten durch realitätsnahe Darstellung ein zweites Leben ein MEHR

Geschnippelt und gerührt

2011 – mit damals 51 Jahren – machte sich Erika Siegel in Bremerhaven selbstständig. Ihre Manufaktur Feinkost Siegel ist so erfolgreich, dass die Unternehmerin 2015 mit dem belladonna-Gründerinnenpreis ausgezeichnet wurde. Foto: Wolfgang Heumer

Existenzgründung ist keine Frage des Alters, dafür ist Erika Siegel ein Paradebeispiel. Mit 51 Jahren startete sie in Bremerhaven ihre Fischfeinkost-Produktion MEHR

Wie Kindergeld bei der Integration hilft

Der Bremer Andreas Hüchting ist Gründungsmitglied der Deutschen Kindergeldstiftung. Von 2010 bis 2015 spendete die Stiftung 400.000 Euro an gemeinnützige Projekte. In diesem Jahr kommen noch einmal mehr als 100.000 Euro hinzu. Foto: Pressedienst Bremen

Die in Bremen gegründete Deutsche Kindergeldstiftung unterstützt durch Spenden Projekte zur Förderung der Chancengleichheit unter Kindern MEHR